Samstag, 30. April 2011

Dies und das und Wolle ;)

Ja ich hab einiges angefangen in der letzten Zeit. Ein paar Fotos gibts heute.

Da wären zunächst diese Baby-Söckchen für die kleine Maus einer Freundin. Die kleine ist gestern eine Woche alt geworden. Gestrickt habe ich sie aus einem Rest von Lana Grossa Meilenweit Cotton. Farbnummer habe ich nicht mehr.


Dann habe ich mir schon vor längerer Zeit zwei Knäul von der Fashion Iro von Rico geholt. ein sehr schönes weiches Baumwollgarn mit schönem Farbverlauf und toll zu stricken. Daraus werden nun ein paar Armstulpen. Selbst improvisiert. Die erste ist bereits fertig.


Und dann war ich gestern bei der lieben Ute im Laden ( 7 Sachen hier in Paderborn). Sie hat seid kurzer Zeit auch Zauberbälle. Einer ist nun meiner. Ein Charisma, der hat mich so angelacht das er mit musste. Mal gucken was draus wird. Irgendein Schal oder Tuch. Davon kann ich ja nie genug haben....
Mein Freund bekommt langsam die Krise *g*, weil meine eigentlich mal für Schals und Tücher geplante Schublade längst überläuft...Jaja aber so ist das nunmal...

Morgen ist wieder Stricktreff, ich freu mich schon.

Euch noch ein schönes Wochenende

sternschnuppe

Montag, 25. April 2011

Oster Wisp

Zunächst euch allen erstmal noch frohe Ostern!

Eben hat mein Wisp seine Knöpfe bekommen, so kann ich euch nun Bilder zeigen. Die Anleitung ist aus der Knitty und auch bei Ravelry zu finden.



und hier noch ein Foto so wie ich ihn am liebsten trage:



Gestrickt hab ich ihn aus KidSilk von Austermann (Farbe 01). Ein sehr sehr schönes Garn. Die Anleitung gibts hier

Ich werde mich dann mal wieder in die Küche begeben. Schwiegereltern in spe werden nachher zum Kaffee aufschlagen.

Alles Liebe euch

Mittwoch, 13. April 2011

Baby-Schuhe

Hallo ihr Lieben,

ja mich gibt es auch noch. Es war alles etwas stressig und turbulent, aber ich hoffe das nun etwas ruhigere Zeiten vor mir liegen.
Meine Prüfungen habe ich nun bis auf eine (für die ich aber noch keinen Termin habe) geschafft. Seid Montag sitze ich nun an meiner Masterarbeit. Aber das macht Spaß.

Ganz nebenbei sind ein paar Baby-Booties für die Freundin fertig geworden. Ich finde sie eigentlich ganz niedlich. Aber sticken wird glaub nicht mehr meins ;)

Gestrickt habe ich sie aus einem Rest Regia Sockenwolle mit Bambusnadeln 2,5. Anleitung war ein Mischung aus diversen Baby Booties. Als Rand habe ich einen Rüschenrand mit Mäusezähnchen gewählt.


Nun werde ich mich mal weiter meinem Wisp zuwenden. Davon gibts dann sicher auch bald ein paar Bilder.

Alles Liebe

sternschnuppe