Donnerstag, 21. Januar 2010

Für den Rest des Winters...

...werde ich wohl keine kalten Ohren mehr bekommen. Meine Mütze ist fertig.
Ich habe gerade mal etwas unter 50g von der Wolle verstrickt. Muss mir mal überlegen ob ich mir noch Stulpen dazu mache oder das Knäul wieder wegbringe. Aber die Wolle ist sehr schön weich, ich denke es gibt noch Stulpen ;)
Aber erstmal wird Sockenpaar 2 des Jahres fertig gestellt.



Eine kleine Häkelblüte würde bestimmt nett aussehen an der Mütze aber keine Ahnung wie man sowas macht. Hat da jemand einen Tipp für mich?

EDIT:Ich hab eine Strickrose ergooglet, mal sehen vielleicht wirds die...So ist doch nen bisschen schlicht oder?

Ansonsten ist bei mir weiter Chaos...Und zu allem ist mir gestern ein Stück aus einem Backenzahn rausgebrochen...Zwar habe ich keine Schmerzen aber muss am Montag trotzdem zum Zahnarzt und Zahnarzt ist für mich enfach der absolute Albtraum :(

Ich wünsch euch was

sternschnuppe

Kommentare:

  1. schöööönes mützchen....auch einfach so...die blume wird ihm aber noch das gewisse etwas geben...iiiiii angst vor dem zahnarzt....ich habe so einen schönen, lieben, flotten zahnarzt...ich habe keine angst mehr. und die spritzen spüre ich gar nicht.....gottseidank!!!
    ich denke an dich morgen.....
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. waaah wie blöd, zahnarzt! du arme... was ähnliches ist mir auch im november passiert. habe da den zahnarzt am westerntor kennen gelernt und bleibe jetzt da. tat überhaupt nicht weh und er musste leider einiges machen (habe erblich bedingt leider nicht so gute zähne :( ).

    aber dafür kannst du dich ja jetzt über deine schöne mütze freuen! das garn ist superweich, die ist bestimmt schön kuschelig.

    ich hab mir neulich ein strickbuch bestellt (bei jokers für 4,95 - im handel sonst 16,95). stricklounge heißt es. da sind ein paar anleitungen für strickblumen drin - vielleicht magst du ja mal reinschauen?

    alles liebe, ich drück dir die daumen morgen
    katrin

    AntwortenLöschen
  3. die mutze ist toll und setht dir bestimmt sehr gut...ich würde auf jeden fall noch stulpen dazu machen...aber ich bin ja auch ein stulpenjunkie...ganz liebe grüße colette

    AntwortenLöschen
  4. Viel glück beim Zahnarzt. ICh hatte letzte woche dasselbe problem. Da es aber kompliziert war, musste er unter vollnarkose raus. Und morgen kommen die fäden raus. Grusss Lea

    AntwortenLöschen